ONE WOMAN SHOW - DOWN! 11.06.2021

ONE WOMAN SHOW - DOWN!

Ein gelbes verbeultes Paket vor der Haustür -im strömenden Regen!
Irgendwie lieblos - eine Rücksendung nach 2 Wochen...
ohne Vorankündigung, an die falsche Adresse!

Der Inhalt dann wirklich lieblos hineingestopft, keine nette Zeile dabei.
Erwarte ich zuviel?
Gehe ich immer von mir aus?
Macht das noch Spaß?

Und genau das war das berühmte i-Tüpfelchen für mich!

Jedes Teil in meinem "One-woman" Online-Shop ist mit Liebe ausgesucht:
entweder selbst designt und bemalt, bedruckt oder handgestrickt
oder von anderen kleinen Labels nach dem Motto
"Women support Women" dazugekauft.

Ich mache alles alleine -
von der Idee, Fotos, Texte bis hin zur Verpackung und dem Versand
-der auch noch kostenfrei ist!

arras7 ist kein Amazon, Zalando oder Zara, sondern ein kleines Label.
Ich habe sehr viele sehr nette Kundinnen, die im Laufe der Zeit oft zu Stammkundinnen und treuen Begleiterinnen wurden.

Aber in letzter Zeit häufen sich eben auch die unschönen Begenungen.
Kein Hallo mehr, ein Dankeschön ist schon zuviel - der Ton wird rauer,
Kollektionsteile zerknittert und eindeutig getragen zurückgeschickt...nach einer Ewigkeit!

Ob das alles mit Corona zu tun hat...ich weiß es nicht!

Um auf das i-Tüpfelchen zurückzukommen:
ich werde Ende des Jahres 2021 aufhören!!!

Alles muss raus, bis auf meine handgestrickte Kollektion.
Damit machre ich weiter...klein, aber fein!
Ob dann noch mit eigenem Online-Shop oder "nur" über Instagram & Co.,
ich weiss es nicht.

Ich habe mir diese Entscheidung wirklich nicht leicht gemacht,
aber sehr lange hat es schon in mir gearbeitet.
Und: ein kleines Unternehmen wie arras7 kann sich
o.g. Gepflogenheiten auch einfach nicht leisten.

Aber jetzt fühlt es sich für mich richtig an, erleichternd, befreiend, klar!

Es wird immer wieder Rabatt-Codes und Sales geben...stay tuned.

Und eine Bitte von Herzen:
KAUFT ALLES LEER ;-)

Bis bald, Bärbel