KURZ-TRIP... 10.06.2020

KURZ-TRIP...

...auf meine Lieblings-Insel!


Nur ein paar Tage, über Pfingsten, und weil man als Zweitwohnungs-Besitzer und Tourist wieder auf die Insel darf, haben wir uns auf den Weg gemacht:

700 km von Frankfurt nach Amrum...und dann noch für knapp 2 Stunden auf die Fähre.

Eigentlich ein Wahnsinn, aber was tut man nicht alles aus Liebe?!

Und wir wurden nicht enttäuscht...kaum Staus, nicht mal am vielbefahrenen Elbtunnel, wenig Menschen und 3 Tage nicht eine einzige Wolke am stahlblauen Himmel über der Insel.

Obwohl ich schon als Kind, also jahrzehntelang!, nach Amrum fahre, das gab es im Mai noch nie: stabile Temperaturen um die 20 Grad mit einer leichten Brise vom Meer, sodass man auch abends noch bei einem Glas Wein draußen sitzen konnte.


Ich hätte ewig bleiben können...


Der nächste Kurztrip ist geplant, denn es stehen -zum Glück! - noch Renovierungsarbeiten in der eigenen kleinen Ferienwohnung an...und im Sommer werden es wahrscheinlich ein paar Wochen Urlaub werden, wenn uns Corona keinen Strich durch die Rechnung macht.

Die Insel Amrum ist zu meiner zweiten Heimat geworden...


...und deshalb gibt es jetzt auch eine kleine "Amrum-Kollektion":

schneeweiße Kuschel-Sweater, handbemalte Unikate, Easy Chic für den Strand und den anschließenden Sun-Downer...

Wie findet Ihr die Sweater? Gefallen sie Euch?

Das würde mich sehr freuen...

Nordische Grüße, Bärbel